Loacker Tankstelle

Diesel + Super 95 für

  • Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Rund um die Uhr geöffnet

Tickets & mehr

Alles Rund Ums Ticket

 

Online-Reisebüro

Ihr Online-Klick

zum Traumurlaub

 

Flughafen Transfers

Bequeme Anreise

zu Ihrem Flughafen

 

Shuttle Bus Altenrhein

Fahrplan

Shuttle-Bus nach Altenrhein

Unser Reise - Partner

Vorarlbergs Nummer 1

bei Taschen & Koffer

Führungszertifikat

Zertifikat für öffentl. Aufträge

Georgien

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Flugreise Georgien 31.05.2018 - 09.06.2018 1.975,00 EUR Buchen
Beschreibung

Ihr Reiseprogramm :
Erleben Sie eine spannende und einzigartige Reise, mit beeindruckenden Gebirgslandschaften, malerischen Orten, kulturellen Schätzen und unbekannten, köstlichen Gerichten. Unsere Reise führt Sie von der bunten Hauptstadt Tiflis, über die berühmte Weinregion Kachetien, durch den historischen zentralen Landesteil, in die Schwarzmeerregion nach Batumi.

Do, 31. Mai - Anreise nach Tiflis mit "Willkommensabend"
Morgens erfolgt der Bustransfer zum Flughafen Zürich. Um 07.40 Uhr startet der Flug via Istanbul nach Tiflis mit der Ankunft um 16.25 Uhr. Empfang durch unsere Reiseleitung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Anschließend großer "Willkommensabend"  mit leckeren georgischen Speisen und ausgezeichneten Weinen.
Leistungen: A

Fr, 1. Juni - Die georgische Hauptstadt Tiflis
Heute lernen Sie Ihren netten Guide kennen, der Sie in den kommenden Tagen auf der kulturellen und kulinarischen Reise durch Georgien begleiten wird. Nach dem Frühstück unternehmen Sie gemeinsam einen Stadtrundgang durch die freundliche Millionenstadt Tbilisi. Sie sehen u.a. die Altstadt, die Festung Narikala, die Metechibrücke, das Betlemiviertel und den berühmten Freiheitsplatz. Mittagsimbiss in einer Weinbar in der Altstadt mit einer ersten Einführung in den georgischen Weinanbau. Georgien gilt offiziell als Wiege der Weinherstellung. Anschließend werden Sie die traditionellen Qwewri Weine bekannter georgischer Weinhersteller verkosten. Freier Abend in Tbilisi.
Leistungen: F, I, WVK

Sa, 2. Juni -
Im Großen Kaukasus
Fahrt entlang der berühmten georgischen Heerstraße nach Stepantsminda in den Großen Kaukasus. An der Heerstraße liegt die ehemals bedeutende Festung Ananuri, die das Tal des Aragwi beherrschte. Über den Kreuzpass von 2395 Metern geht es auf die Nordseite des Kaukasus in das Bergdorf Stepantsminda (ehemals Kasbegi) 10 Kilometer vor der Georgisch-Russischen Grenze. Hier liegt die sagenumwobene Kirche der Dreifaltigkeit "Zminda Sameba"  vor dem riesigen Berg Kasbek mit 5033 Metern einer der schönsten Berge des Kaukasus. Mit Geländewagen fahren Sie hoch auf 2150 Meter zur Kirche und genießen beeindruckende Panoramen nach allen Seiten. Das Highlight ist nun die Übernachtung im exklusiven Designhotel Rooms Kazbegi.
Leistungen: F, I, A

So, 3. Juni - Im Wechsel der Landschaften
Interessante Tagesfahrt via Tianeti und Gombori in die Weinregion Kachetien. Sie besuchen unterwegs die Festung von Ananuri und eine kleine geheimnisvolle Kirche bei Tianeti. Weiterfahrt nach Kisiskhevi. Übernachtung auf dem deutsch-georgischen Weingut Schuchmann. Am Abend verkosten Sie die hauseigenen Weine und besichtigen die Produktionsanlage.
Leistungen: F, I, WVK, A

Mo, 4. Juni - Rundfahrt durch die Weinregion und gemeinsames Schaschlik-Grillen  
Zuerst besuchen Sie die Festung Gremi mit den eindrucksvollen Fresken in der Kirche aus dem 16. Jahrhundert. Weiterfahrt in das Privathaus nach Gelati, wo Sie unter fachmännischer Anleitung ein echtes georgisches Schaschlyk zubereiten.

Optional können Sie eine kleine Wanderung von ca. 2 Stunden im Lagodechi Nationalpark unternehmen. Wer nicht wandern möchte, kann sich am Eingang des Nationalparks bei Kaffee und Kuchen erholen. Rückfahrt nach Kisiskhevi am späten Nachmittag und Freizeit im Hotel. Leistungen: F, I

Di, 5. Juni Große Käseverkostung und die alte georgische Hauptstadt Mzcheta
Fahrt über den schönen Gombori-Pass bis nach Teleti. Bei Ana, einer international bekannten Käseherstellerin aus dem Ort verkosten Sie die besonderen und würzigen Käsesorten. Weiterfahrt zur alten georgischen Hauptstadt Mzcheta. Hier besichtigen Sie unter der Leitung Ihres Guides die bedeutende UNESCO-Weltkulturerbstätte und das berühmte Kloster Dshwari (Jvari). Leistungen: F, I, A

Mi, 6. Juni Das Herzland Georgiens - von Mzcheta über Uplisziche bis nach Kutaissi
Nach dem kräftigen iberischen Frühstück fahren Sie Richtung Westen und besuchen die antike Stadt Uplisziche an der georgischen Seidenstraße, ein beeindruckendes Denkmal der vorchristlichen Zivilisationen. Ein Führer wird Ihnen die spannende Geschichte von Uplisziche nahebringen und Einblicke in die Lebensweise der Menschen vor 2000 Jahren geben. Weiterfahrt über den schönen Rikoti-Pass nach Westgeorgien. Abendspaziergang durch die hübsche Altstadt von Kutaissi. Leistungen: F, I, A

Do, 7. Juni Der georgische Teeanbau in der Region Gurien
Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst in das berühmte Kloster Gelati bei Kutaissi, das im 11. und 12. Jahrhundert geistiges,wissenschaftliches und politisches Zentrum des mittelalterlichen Georgiens war. Weiterfahrt an das Schwarze Meer nach Batumi. Etwa in der Hälfte der Strecke, können Sie die riesigen Teeplantagen in der Region Gurien sehen und den international bekannten Schwarztee verkosten. In Batumi angekommen, fahren Sie mit der Seilbahn auf einen Aussichtspunkt oberhalb der Stadt und können sich einen ersten Überblick verschaffen. In der bunten Hafenstadt leben seit alters her Händler und Seefahrer der verschiedensten Völker: Lasen, Georgier, Römer, Griechen, Juden, Türken, Russen, Armenier, Balten, Ukrainer und andere, die ihre vielfältigen Spuren in der Küche Batumis hinterlassen haben. Stadtbummel durch die Altstadt und entlang der schönen Promenade am Abend. Leistungen: F, I, A


Fr, 8. Juni Fischmarkt und Botanischer Garten von Batumi
Am Vormittag fahren Sie zum Fischmarkt von Batumi und können die georgischen Fischer mit ihrem fangfrischen Fisch und das bunte Treiben auf dem Markt beobachten. Weiter geht es in den nahegelegenen Botanischen Garten. Von hier aus haben Sie einen wundervollen Ausblick auf die Schwarzmeerküste mit ihren tropisch grünen Berghängen. Rückkehr nach Batumi. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 20.00 Uhr großer Abschiedsabend in Batumi. Leistungen: F, A

Sa, 9. Juni Abreisetag und Rückflug
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Batumi. Um 10.15 Uhr startet der Rückflug via Istanbul nach Zürich mit Ankunft um 18.35 Uhr. Anschließend Bustransfer nach Vorarlberg. Leistungen: F

Leistungen im Überblick:
F = Frühstück / I = Imbiss / A = Abendessen / WVK = Weinverkostung

Voraussichtliche Unterkünfte:
Hotel Tiflis Palace 4*, Designhotel Rooms Kazbegi 4*, Deutsch- Georgisches Weingut Schuchmann, Mzcheta u. Kutaissi 3* Hotel, Batumi 4*

Leistungen

Für Sie im Reisepreis Inklusive:
* Bustransfer ab/bis Vlbg. nach Zürich
* Flug mit Turkish Airline nach Tiflis - retour ab Batumi
* 9 x N./Frühstück in guten Mittelklasse Hotels
* Stadtführungen inkl. Eintritte laut Reiseprogramm
* 5 x Mittagsimbiss inkl. alkoholfreie Getränke
* 1 x Schachlyk Mittagessen inkl. alkoholfreie Getränke
* 7 x Abendessen inkl. alkoholfreie Getränke
* Besichtigung Teeplantage + Käseherstellung + Verkostung
* 2 x Weinprobe
* Geländewagenfahrt + Seilbahnfahrt
* Alle Transferleistungen ab Tiflis
* Deutschsprachige Reiseleitung
* Reisebegleitung durch Helmut Loacker
* Neu! Loacker Tours ReiseApp

Mindestteilnehmer: 15 Personen

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Flugreise Georgien 31.05.2018 - 09.06.2018 1.975,00 EUR Buchen