Loacker Tankstelle

Diesel + Super 95 für

  • Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Rund um die Uhr geöffnet

Tickets & mehr

Alles Rund Ums Ticket

 

Flughafen Transfers

Bequeme Anreise

zu Ihrem Flughafen

 

Shuttle Bus Altenrhein

Fahrplan

Shuttle-Bus nach Altenrhein

Unser Reise - Partner

Vorarlbergs Nummer 1

bei Taschen & Koffer

Führungszertifikat

Zertifikat für öffentl. Aufträge

FLUSSKREUZFAHRT "RHEIN IN FLAMMEN" 
Köln - Koblenz - Cochem - Boppard - Rüdesheim - Wiesbaden - Köln

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Flusskreuzfahrt "Rhein in Flammen" 07.08.2020 - 12.08.2020 1.080,00 EUR Buchen
Beschreibung

Erleben Sie eine unvergessliche Flussreise an Bord der DCS Alemannia. Ihre 6-tägige Rheinkreuzfahrt startet in Köln und führt entlang der schönsten Städte entlang des Rheins. Über Koblenz führt die Reise Sie nach Cochem und Boppard, gefolgt von Rüdesheim und Wiesbaden. In Koblenz erwartet Sie dann am Abend absolutes Reisehighlight, das jährliche Spektakel "Rhein in Flammen". Genießen Sie die Stimmung, die von der Live-Musik der vielen Veranstaltungen entlang der beleuchteten Ufer erzeugt wird, und lernen Sie die rheinische Feierfreude kennen. Den Abschluss dieses eindrucksvollen Abends bildet dann das musiksynchrone Brillantfeuerwerk. Diese und die auf den weiteren Stationen folgenden Highlights werden Ihnen noch lange nach der der Reise in Erinnerung bleiben. 


Alle Kabinen der DCS Alemannia sind Außenkabinen mit Dusche/WC, Föhn, TV, zentral gesteuerte Lüftung, Telefon und mit 2 unteren Betten ausgestattet. Auf dem Oberdeck haben alle Kabinen große, kippbare Panoramafenster. Einladend und freundlich ist das Ambiente auf den vier Decks der MS Alemannia und ausgestattet mit Rezeption, Salon, Bar, Restaurant, Sonnendeck mit beheizbarem Pool und Liegestühlen, Bordshop und Leseecke.

Tag    Hafen/Ort           Ankunft       Abfahrt           Ausflugsangebot
1.Köln22.30Einschiffung ab 15.00h
2.Koblenz08.00Stadtrundgang Koblenz inkl. Auffahrt zur Festung Ehrenbreitstein
Ausflug Schloss Sayn und Garten der Schmetterlinge
Rhein in Flammen
3.Koblenz07.00
Cochem13.0022.00Stadtrundgang Cochem mit Fahrt zur Reichsburg
4.Boppard05.0012.30Stadtrundgang Boppard
Rüdesheim18.00Fahrt mit dem Winzerexpress und Seilbahn zum Niederwalddenkmal
5.Wiesbaden14.0022.30 Ausflug "Facettenreiches Wiesbaden"
6.Köln08.00Ausschiffung nach dem Frühstück
      .   

AUSFLÜGE:

Stadtrundgang Koblenz / Festung Ehrenbreitstein (39 € p.P.)
Der Ausflug startet mit einem Rundgang durch die Residenzstadt am "Deutschen Eck". Koblenz ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Der Ausflug führt Sie vorbei am historischen Rathaus mit dem Schängelbrunnen und an vielen weiteren interessanten Punkten der Stadt. So sehen Sie etwa die "Alte Münze", ein ehemaliges Münzmeisterhaus der kurfürstlichen Münze auf dem Münzplatz. Ebenfalls auf dem Münzplatz befindet sich das Geburtshaus des Fürsten Metternich. Ebenfalls sehenswert ist die Balduinbrücke, die Zweitälteste, noch erhaltende Brücke die über die Mosel führt. Anschließend geht es mit der Kabinenseilbahn hoch hinaus - zur Festung Ehrenbreitstein, welche auf einem 118m hohen Bergsporn liegt. Der 2011 eröffnete Schrägaufzug im Stadtteil Ehrenbreitstein verbindet das Mühlental mit der Ostseite der Festung in Höhe von Großer Traverse und Festungskirche. Genießen Sie hier einen atemberaubenden Panoramablick auf Koblenz. Die Rückfahrt mit der Seilbahn von der Festung und der Rückweg zum Schiff erfolgen individuell.

Ausflug "Schloss Sayn - Garten der Schmetterlinge" (49 € p.P.)
Der Ausflug führt Sie heute von der Anlegestelle mit dem Bus zum Schloss Sayn. Sehen Sie die Fürstlichen Salons, die das Leben der ehemaligen Schlossbewohner der Familie Sayn-Wittgenstein-Sayn dokumentieren. Der Große Salon mit Portraits von Fürst Ludwig und Fürstin Leonilla bietet ein fürstliches Ambiente für freie und standesamtliche Trauungen sowie Empfänge. Der Russische Salon zeigt die Büste der Prinzessin Charlotte von Preußen. Das Blaue Kabinett oder Esszimmer zeigt Venezianische Spiegelbilder und eine Elefantensammlung der Fürstin Marianne. Im Anschluss an die Führung besichtigen Sie den im Schlosspark gelegenen "Garten der Schmetterlinge". Der 1987 von Fürstin Gabriela geschaffene Garten der Schmetterlinge ist die Hauptattraktion des Schlossparks. Zwischen Bananen, Hibiskus und anderen tropischen Pflanzen wandeln Sie durch den Pavillon, umflattert von Tausendundeinem Schmetterling.

Stadtrundgang Cochem / Fahrt zur Reichsburg (39 € p.P.)
Der erste Punkt Ihres Ausfluges ist ein geführter Stadtrundgang durch die historischen Gassen von Cochem. Restaurierte Fachwerkhäuser, mittelalterliche Stadttore, der Marktbrunnen und das über 200 Jahre alte Rathaus prägen das Stadtbild. Beeindruckend ist die barocke Turmhaube der Martinskirche. Der Höhepunkt unseres Ausfluges ist die Fahrt mit dem Bus zur Reichsburg von Cochem. Mit mehr als 100m erhebt Sie sich auf einem Kegel über die Mosel. Bei einer Führung durch die Räume der Burg erfahren Sie mehr über die historische Bedeutung, die Beschaffenheit der Anlage und die Entstehung.

Stadtrundgang Boppard (19 € p.P.)
Im Rahmen Ihres Stadtrundganges können Sie die malerische Altstadt von Boppard erkunden. In der Nähe des Marktplatzes befindet sich der Römerpark mit Ruinen der römischen Kastellbefestigung aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. Kirchliche Bauten der Stadt sind etwa die St.-Severus-Kirche, die Karmeliterkirche oder das Kloster Marienberg, welches bereits um 1120 gegründet wurde. Im Mittelalter lebten zahlreiche Adelsfamilien in der Stadt. Einige der Wohnhäuser sind erhalten geblieben: Ritter-Schwalbach-Haus (15. Jahrhundert), Eltzer Hof (1566 und 1738), Templerhaus (im Kern aus dem 13. Jahrhundert) und Reste des Hofes der Boos von Waldeck.

Fahrt mit dem Winzerexpress / Niederwalddenkmal (39 € p.P.)
Der Winzerexpress, ein kleines Bummelbähnchen das bereits seit 1978 durch die Straßen, Gassen und Gässchen Rüdesheims fährt, wird Sie abholen. Nach einer kurzen Rundfahrt kommen Sie zum Musikkabinett. Von dort aus erreichen Sie nach etwa 200m Fußweg die Talstation der Seilbahn, die sich in der Rüdesheimer Fußgängerzone befindet. Mit der Seilbahn fahren Sie zum Niederwalddenkmal. Die "Germania" wurde 1871 erbaut und befindet sich oberhalb von Rüdesheim. Die insgesamt 38 Meter hohe Statue gilt als Wahrzeichen der Region. Am Ende des Ausfluges spazieren Sie zu einem Weingut, wo Sie zu einer Weinprobe (Verkostung von 3 Weinen) erwartet werden.

Ausflug "Facettenreiches Wiesbaden" (39 € p.P.)
Sie beginnen den Ausflug an der Anlegestelle mit einer Stadtrundfahrt, um einen ersten Überblick zu bekommen. Währenddessen erfahren Sie Wissenswertes und Überraschendes über die Geschichte und das Leben in Wiesbaden. Ob Neroberg mit Russischer Kirche (von außen), Schloss Biebrich und weiter durch das Stadtzentrum zum Kurhaus mit Casino, entlang am Hessischen Staatstheater bis zu den imposantesten Villen - gewinnen Sie einen Eindruck von der Vielseitigkeit der hessischen Landeshauptstadt! Anschließend folgt der Stadtrundgang, bei dem Sie die schönsten Plätze entdecken und eindrucksvolles und geheimnisvolles erfahren.


Leistungen

Für Sie im Reisepreis inkludiert:

* Busreise ab/bis Köln im Loacker-Reisebus
* 5 x Nächtigung in der gebuchten Kabinenkategorie  
* Kreuzfahrt mit der DCS Alemannia 
*
Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen 
*
Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack 
*
herzhafte Suppe bei der Einschiffung  
*
Welcomecocktail 
*
Welcomedinner  
*
Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew  
*
Backvorführung live an Bord 
*
Galadinner am Abend mit Eisparade à la DCS Alemannia  
*
Veranstaltungen und Bordprogramm
* täglich Live-Musik in der Panoramabar 
*
DCS-Kreuzfahrtleitung
*
Kofferservice ab/bis Anleger 
*
Hafentaxen  
*
Getränkepaket inklusive während den Hauptmahlzeiten und ganztägig in der Bar/Lounge
   (Mineral, 
Softdrinks, Bier vom Fass, Hauswein, Tee und Kaffee)


Extra - Ausflüge
Stadtrundgang Koblenz / Festung Ehrenbreitstein                 39,00 Euro 
Ausflug Schloss Sayn mit "Garten der Schmetterlinge"          49,00 Euro 
Stadtrundgang Cochem mit Fahrt zur Reichburg                   39,00 Euro 
Stadtrundgang Boppard                                                        
19,00 Euro
Fahrt Winzerexpress und Niederwalddenkmal                      49,00 Euro 
Ausflug "Facettenreiches Wiesbaden"                                   39,00 Euro



Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise- + Stornoversicherung!






 

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Flusskreuzfahrt "Rhein in Flammen" 07.08.2020 - 12.08.2020 1.080,00 EUR Buchen