Loacker Tankstelle

Diesel + Super 95 für

  • Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Rund um die Uhr geöffnet

Tickets & mehr

Alles Rund Ums Ticket

 

Flughafen Transfers

Bequeme Anreise

zu Ihrem Flughafen

 

Shuttle Bus Altenrhein

Fahrplan

Shuttle-Bus nach Altenrhein

Unser Reise - Partner

Vorarlbergs Nummer 1

bei Taschen & Koffer

Führungszertifikat

Zertifikat für öffentl. Aufträge

Radreise Kaiserstuhl & Elsass

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Radreise Kaiserstuhl & Elsass 25.05.2020 - 28.05.2020 498,00 EUR Buchen
Beschreibung

Wie Inseln tauchen die Rebterrassen von Kaiserstuhl und Tuniberg aus der Oberrheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen auf. Die Region gehört zu den  wärmsten in Deutschland und ist besonders für Gaumenfreuden und Naturerlebnisse  weithin bekannt. Das Radnetz ist beeindruckend, hügelige Weinstraßen, Moor- und Sumpfgebiete in den Rheinauen, sowie malerische Dörfer im Elsass erwarten Sie.

1. Tag: Freiburg - Endingen (ca. 50 km)
Anreise mit dem Bus Richtung Freiburg. Hier werden die Räder ausgeladen und auf ebenen verkehrsarmen Landstraßen radeln Sie durch die wärmste Region Deutschlands nach Breisach. Höhepunkt der Tagesetappe ist Burkheim mit seiner malerischen Altstadt, der Burgruine und den zahlreichen Cafés. Nach Burkheim führt die Route durch den Rheinwald, der der Streckenführung Abwechslung verleiht. Dann geht es ein Stück entlang des Rheins, durch zahlreiche Felder und vorbei an unzähligen Kirschbäumen. Man könnte meinen, diese Region sei der heimliche Kirsch-garten des Landes. Unser heutiges Ziel ist das mittelalterliche Endingen, wo Sie die Zimmer beziehen.

2. Tag: Endingen - Bergheim (ca. 50 km) 
Gestärkt durch ein gutes Frühstück radeln Sie am Vormittag bei Marckolsheim über die Grenze und auf einsamen Landstraßen erkunden Sie die Weite der elsässischen Rheinebene und radeln via Elsenheim - Jebsheim und Ostheim nach Riquewhir, der Perle der Winzerstädtchen. Im wohl schönsten Winzerdorf im Elsass haben Sie Gelegenheit für eine Besichtigung und können in einem der vielen Restaurants das Mittagessen einnehmen. Durch die Weinberge geht es über Ribeauville nach Bergheim. Busfahrt ins Hotel.

3. Tag: Selestat - Obernai (ca. 60 km)
Der Bus bringt Sie nach Selestat. Die Radtour geht über Ebersheim nach Ebensmünster. Nach der Besichtigung der Barockkirche, die vom Vorarlberger Architekten Peter Thumb erbaut wurde, radeln Sie durch das Elsässer Ried Richtung Norden. Nach dem Mittagessen radeln Sie in das bekannte Winzerörtchen Obernai. Es erwarten Sie wunderschöne Fachwerkhäuser, kleine Gassen und Romantik pur. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück ins Hotel zum Abendessen.

4. Tag: Dieboldsheim - Colmar - Heimreise (ca. 44 km)
Heute radeln Sie entlang dem Rhein ab Dieboldsheim und überqueren ihn kurz vor Sasbach. Bei Marckolsheim treSie auf den Canal du Rhone. Via Bischwihr gelangen Sie ins Zentrum von Colmar. Mit seinen reizvollen Fachwerk- und Renaissancehäusern, den malerischen und mit kunstvollen Aushängeschildern geschmückten Straßen, begeistert Colmar seine Besucher. Nach dem Mittagessen bleibt etwas Zeit für individuelle Besichtigungen, bevor Sie die Heimreise mit dem Bus antreten.

 

Radreise-Kategorie:
Größtenteils flaches Gelände, meist Radwege oder verkehrsarme Landstraßen ohne nennenswerten Steigungen, ein gemütliches Tempo wird geradelt, sehr leichte Radtouren.

Leistungen

Für Sie inklusive:

* Reise im 4*-Komfortbus
* 3 x Nächtigung & Frühstücksbuffet
* 3 x Abendessen
* Führung und Begleitung durch 2 bewährte Radreisebetreuer
* ausführliches Reiseprogramm
* Fahrradtransport im neuen Spezialanhänger
* Begleitbus (der Bus ist immer in Ihrer Nähe)
* ausführliches Reiseprogramm


€ 15,-- Frühbucherermäßigung
 bis 2 Monate vor Abreise

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung.

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Radreise Kaiserstuhl & Elsass 25.05.2020 - 28.05.2020 498,00 EUR Buchen