Loacker Tankstelle

Diesel + Super 95 für

  • Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Rund um die Uhr geöffnet

Flughafen Transfers

Bequeme Anreise

zu Ihrem Flughafen

 

Shuttle Bus Altenrhein

Fahrplan

Shuttle-Bus nach Altenrhein

Unser Reise - Partner

Vorarlbergs Nummer 1

bei Taschen & Koffer

Führungszertifikat

Zertifikat für öffentl. Aufträge

WANDERREISE INSEL ELBA

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Wanderreise Insel Elba 13.09.2021 - 19.09.2021 885,00 EUR Buchen
Beschreibung

Elba - ein Naturparadies zwischen Bergen und Mee


Ein Wanderparadies, inmitten des Meeres des Toskanischen Archipels, wo die Natur über alles herrscht, erwartet Sie! Diese schöne italienische Insel im Mittelmeer begrüßt Sie mit ihren weißen und goldenen Stränden, kristallklarem Wasser, schroffen Granitfelsen und ihrer mediterranen Vegetation. Auf Ihren Wanderungen sehen Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Landschaften: romantische Fischerdörfer, Bergdörfer, alte Burgen, grüne Täler und wunderschöne Buchten mit bezaubernden Sand- und Kiesstränden. Alle Wege sind so unterschiedliche wie die Umgebung der Insel, und so wird der Weg gleichzeitig auch zum Ziel!


1.Tag: Anreise
Anreise via Mailand nach Piombino. Hier besteigen Sie die Fähre nach Portoferreio, Insel Elba. Busfahrt ins Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Wanderung und Führung Portoferreio
Heute wandern wir von Colle Reciso nach Villa San Martino. Bei dieser Wanderung durchqueren wir Wälder mit Steineichen bis zur Villa San Martino, der Sommerresidenz von Napoleon. Die Tour endet mit einer wunderbaren Panoramastraße, von wo man die schönsten Buchte der Insel bewundern kann und der Stadtführung von Portoferraio. Portoferraio hat an Sehenswürdigkeiten viel zu bieten: Mittelalterliche Festungen, Museen, Kirchen und immer wieder genießt man schöne Ausblicke auf die Bucht und das Meer. Abendessen im Hotel.

ca. 2,45 Stunden, Höhendifferenz: 140 Meter

3. Tag: Inselrundfahrt  
Heute lernen wir mit unserer Reiseleitung die Insel kennen. Die Geschichte der Insel Elba ist sehr abwechslungsreich: Die kleine Insel Elba wurde berühmt, lebte doch der französische´
Kaiser Napoleon Bonaparte 10 Monate lang hier. Elba wird beherrscht vom Berg Monte Capanne, dessen Massiv den Westen der Insel einnimmt. Der Rest von Elba ist mit Feldern, Wäldern, Felsen und Hügeln bedeckt, in denen Einsiedeleien, Bauernhöfe und Ortschaften liegen. Für den grünen Eindruck sorgen Kork- und Steineichen, sowie Pinienwälder.

4. Tag: Wanderung
Wanderung von Rio Nell' Elba bis Porto Azzurro, über den Gipfel der östlichen Seite der Insel Elba, wo sich die meisten Mineralsteinbruchwege befinden. In Azzurro angekommen, kann man den berühmten Yachthafen sehen und das schmackhafte Eis der besten Eisdiele genießen. Abendessen im Hotel.

ca. 4,15 Stunden, Höhendifferenz: 330 Meter


5. Tag: In der Welt des Granits
Heute beginnt der Ausflug am reizenden kleinen Borgo S. Pietro. Wir erklimmen die Granittreppen und steigen hinauf bis zu den Piane del Canale. Wanderung durch den Pinienwald und zum Aussichtspunkt Pietra Murata. Von hier aus sehen wir über das Meer bis zu den Inseln Pianosa, Montecristo und Korsika. Weiter bis zum Granitsteinbruch von San Pietro. Entlang des Wegs breitet sich vor uns noch mehrmals das wunderbare Meerpanorama aus, aber auch die Weinbergterrassen mit den typischen Granitmauern, sowie große, grob behauene Granitbrocken, die hier aus der einst blühenden romanischen Granitbearbeitung liegengeblieben sind. Auf der grünen Wiese bei der alten Mühle von Moncione können wir uns zu einer Rast niederlassen. Dann kehren wir wieder zum Ausgangspunkt San Pietro zurück. Abendessen im Hotel.  

ca. 5 Stunden


6. Tag: Die Wälder der Nordwestseite
Die Wanderung beginnt heute in Marciana, einem mittelalterlichen Borgo. Steintreppen und enge Gassen bilden die erste Etappe unserer Wanderung, dann treten an die Stelle schmale Durchgänge und blumengeschmückte Balkone, Kastanien und Ginster. Durch den Kastanienwald erreichen wir San Cerbone. Ab hier beginnt die typische Mittelmeervegetation, die uns ab und zu herrliche Ausblicke erlaubt. Der Pfad schlängelt sich fast immer auf gleicher Höhe an den felsigen Abhängen des Monte Capanne entlang und wir  erreichen dann das Tal der Pedalta. Wenn wir zu einem kleinen Sattel emporsteigen, können wir von dort aus bei klarem Wetter die Inseln Korsika und Capraia sehen. Am Ende der Wanderung kommen wir zur wuchtigen Festung der Pisaner (XII. Jh.) und zum Antiquarium in der Altstadt Marcianas. Abendessen im Hotel.  

ca. 4,5 Stunden


7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Fähreüberfahrt nach Piombino und Heimreise. 

Leistungen

Für Sie im Reisepreis inkludiert:

- Busreise im modernen Komfortfernreisebus  
- 6 x Nächtigung / Frühstück
- 6 x Abendessen  
- Stadtführung Portoferreio
- 4 x Ganztageswanderung mit einheimischen Wanderführer
- 1 x Ganztagesreiseleitung Inselrundfahrt Elba
- Fähreüberfahrten
- kleiner Wanderrucksack
- 8 kl. Flaschen Wasser + 8 Energieriegel

- Reisebegleitung durch Sandra Mayer


Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung!

Online Buchen
H R Bezeichnung Termine Preis / Person Buchung
Frei Frei Wanderreise Insel Elba 13.09.2021 - 19.09.2021 885,00 EUR Buchen